Header Image - Cannyon is a clean WordPress theme

Kalorienarme Rezepte

by admin

Kalorienarme Rezepte sind nicht nur beim Abnehmen besonders nützlich, sondern auch wenn Sie Ihre Traumfigur halten möchten. Viele wissen nicht, wo sich viele Kalorien befinden, den die meisten verbinden Brot, Gemüse, Fisch und weitere Gerichte als kalorienarm. Die Wahrheit ist jedoch, dass sich hinter den vermeindlichen Dickmachern meist sehr gesunde und kaloriemarme Gerichte verbergen, andersrum gilt dies natürlich auch. Berechnen Sie vorher am besten Ihren BMI mit dem BMI-Rechner.

 

Wie kann ich sehen welche Rezepte kaloriemarm sind?

Wenn Sie für Ihre Familie oder auch nur für sich selbst kochen möchten und sich kalorienarm ernähren möchten, dann sollten Sie bei den Zutaten aufmerksam sein. Bei den meisten Lebensmittel können Sie auf der Verpackung sehen, wie viele Kalorien sich darin befinden.

 

Kalorienarme Lebensmittel

  • Gemüse – Vorallem grünes Gemüse ist sehr gesund und kalorienarm.
  • Fettarme Milchprodukte – Darunter gehören Käse, Milch, Quark, Joghurt und viele mehr.
  • Mageres Fleisch – Darunter gehören Filets, Gefügel (ohne Haut), Kalbfleisch ist magerer als Rind.

Diese Lebensmittel sollten Sie vermeiden:

  • Weniger Obst essen
  • Süßigkeiten
  • Kohlenhydrate wie Nudeln, Reis, Bananen, Brot und alle weiteren.

 

2 Süße Kalorienarme Rezepte

Wir haben Ihnen hier 5 Kalorienarme Rezepte zur Verfügung gestellt, die Sie ganz leicht zuhause nachmachen können. Wir wünschen guten Appetit!


Vanillepudding

Vanillepudding
Zutaten:

  • 2 EL Speisestärke
  • 1 EL Süßstoff
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Eigelb
  • 0,5 liter fettarme Milch

Zubereitung:
Geben Sie die Milch und den Süßstoff in einen vorgeheizten Kochtopf, kratzen Sie die Vanilleschote aus und geben Sie diese in den Kochtopf. 5 Minuten kochen lassen und danach nehmen Sie die Vanilleschote aus dem Topf und lassen den Rest abkühlen.

Mischen Sie dann die Speisestärke mit dem Eigelb und rühren diese dann in die Milch ein, nach dem die Milch abgekühlt ist. Zum Schluss kochen Sie die gesamte Menge nochmals im Kochtopf und rühren Sie ab und zu um. Nach wenigen Minuten ist die Milch cremig und Sie können diese dann servieren.


Kalorienarme Limonade

Limonade

Zutaten:

  • 1 Zitrone
  • Süßstoff
  • 1- 1,5 Liter Wasser

Zubereitung:

Nehmen Sie die Zitrone und pressen Sie diese aus, danach mischen Sie den Zitronensaft mit Wasser und rühren es mit ein wenig Süßstoff. Danach stellen Sie die Limonade für ca. 15-20 Minuten in den Kühlschrank.

Trennkost Tabelle

by admin
Trennkost Tabelle

Viele schwören anhand der Trennkost Tabelle sehr gut abzunehmen und dauerhaft Erfolge zu erzielen. Es gibt viele die es bestätigen können, aber natürlich reicht nur die Trennkost Tabelle aus um abzunehmen, da gibt es noch viele weitere Faktoren.

Die Faustregel der Trennkost: Esse niemals Lebensmittel der Kohlenhydrate-Gruppe mit denen der Eiweiß-Gruppe.

Bedeutet für Sie, dass Sie am besten Gerichte wählen, die entweder aus Kohlenhydraten mit neutralen Lebensmittel zusammengestellt werden oder Gerichte mit denen der Eiweiß-Gruppe mit neutralen Lebensmitteln. Lebensmittel mit Kohlenhydrate und eiweißhaltige Lebensmittel dürfen nicht innerhalb eines Zeitraumes von 4-5 Stunden verzehrt werden.

Die Trennkost Tabelle

Kohlenhydrate

  • Gemüse – Kartoffeln, Grünkohl
  • Obst – Bananen, Feigen, Datteln
  • Getreideprodukte – Nudeln, Reis, Kuchen, Kekse, Vollkornbrot, Haferflocken
  • Getränke – Bier, Bananensaft
  • Sonstige Lebensmittel – Zucker, Honig

Eiweißhaltige Lebensmittel

  • Fleisch – Schnitzel, Steak, Braten, Rouladen, Gulasch, Bratwurst, Leberwurst
  • Fisch / Meeresfrüchte – Seelachs, Forelle, Makrele, Hummer, Krebsfleisch, Shrimps
  • Obst – Ananas, Apfel, Aprikose, Birne, Erdbeere, Grapefruit, Himbeere, Kirschen, Kiwi, Mandarinen, Mango, Melonen, Orangen, Pflaumen, Zitronen
  • Milchprodukte – Frischmilch, Gouda und andere Käse-Sorten, Tofu, Soja-Joghurt, Soja-Bohnen,
  • Getränke – Fruchtsäfte, Früchtetee, Wein, Sekt
  • Sonstige Lebensmittel – Eier, Eiweiß

Neutrale Lebensmittel

  • Fleisch – Mett, Salami, Schinkenwurst
  • Fisch / Meeresfrüchte – Räucherlachs
  • Gemüse – Avocados, Heidelbeeren, Oliven
  • Milchprodukte – Schafskäse, Mozarella, Butter, Sahne, Joghurt, Quark
  • Getränke – Mineralwasser, Schwarztee, Grüner Tee, Kräutertee, Kokosmilch
  • Sonstige Lebensmittel – Eigelb, Pflanzliche und Tierische Fette, Gelatine, Obstessig